Social Media & Influencer Marketing

Filter anzeigen
Wir können ihnen auf Ihre Anfrage noch kein Ergebnis liefern. Um kein Stellenangebot mehr zu verpassen, melden Sie sich jetzt kostenlos an oder aktivieren Sie die Job - Benachrichtigung.

Social Media Jobs mit Zukunft

Facebook, Twitter, Instagram – All dieses Plattformen sollten heute unbedingt bedient werden, wenn man erfolgreich Online Produkte oder Dienstleistungen verkaufen will.

Der Sinn von Social Media Marketing und Social Media Jobs besteht darin die sozialen Netzwerke gewinnsteigernd einzusetzen und Zielgruppen zu erreichen, die dafür in Frage kommen. Gründer und Junior – Start-Up’s, aber auch Riesenkonzerne, wie Coca Cola setzen sich hiermit auseinander.

Sie nutzen immer mehr Social Media Jobs, um ihr Image aufzubauen, mit der Konkurrenz mitzuhalten und das Unternehmen bekannter zu machen. Und das kostet in erster Linie jede Menge Zeit!

Daher lagert man diese Aufgabenbereiche mehr und mehr aus: Ein Social Media Manager kommt zum Einsatz. Manchmal ist dieser ein Externer aus einer Agentur für Social Media Jobs, manchmal werden Positionen im Unternehmen speziell fürs Social Media geschaffen. Genaueres über den Beruf des Social Media Marketing Manager erfährst Du hier!

Social Media Jobs und Marketing Karriere

Beinahe jedes Unternehmen benötigt heute eine Strategie für den Umgang mit sozialen Medien. Es geht darum gesehen zu werden. Und das wird man vorrangig über die Netzwerke und Social Media Content.

Ein Blick in die U-Bahn genügt – Jeder hat heute sein Smartphone in der Hand und nutzt die 10 minütige Bahnfahrt, um über Instagram, Facebook, Twitter und Co. zu surfen. Man holt sich Impulse, wo es heute Abend vielleicht hingehen soll.

Man liest Kommentare unter interessantem Content oder chattet mit seinen Freunden über Whatsapp. Und dazwischen gibt es jede Menge geschalteter Werbung. Wer was wann sieht und kauft – all das sind wichtige Fragen für ein aufkommenden neues Unternehmen und seine ersten PR Schritte.

Hier helfen Social Media Marketing Manager, denn sie sind es, die aus einem einfachem Post einen gezielten, strategischen Schachzug machen, der das Unternehmen weiterbringt.

Was macht ein Social Media Marketing Manager bzw was sind die Aufgaben in Social Media Jobs?

Wenn Du Dich für Social Media Jobs interessierst und daran denkst, dich zu bewerben, solltest Du Dich zunächst näher damit befassen, was genau von dir gefordert wird. Welche Aufgabengebiete gibt es in Social Media Jobs?

Es genügt nicht, ab und zu etwas zu tweeten oder zu posten. Social Media Manager Jobs kümmern sich nicht nur um einen konkreten Redaktionsplan und die Auswertung der Postings in konkreten Zahlen und Klicks.

Am Puls der Zeit sein

Man spürt auch Trends auf und muss sich täglich mit Analysen und Recherchen befassen, was im Netz und auf den sozialen Kanälen so los ist.

Welche Themen sind im Kommen? Welche Personen des öffentlichen Lebens kommen immer wieder zur Sprache? Welche aktuell-politischen Geschehnisse beschäftigen die Menschen? Worüber reden sie?

Daraus entwickelt er gezielte Werbestrategien. Wie können aufflackernde Trends für dein Unternehmen genutzt werden? Wann und wo bekommt ihr die größtmögliche Aufmerksamkeit?

Reportings & Analysen erstellen

Zudem führt man regelmäßige Reportings und Analysen durch. Anhand knallharter Fakten kann er vorlegen, wie das Unternehmen bisher da steht. Follower, Influencer, Klicks – All das sind sein täglich Brot.

Auch tagtägliche Kommunikation und Videokonferenzen gehören zum Aufgabenfeld. Es müssen Kunden angeschrieben und kennengelernt werden oder neue Plattformen erkundet werden. Social Media Jobs sind rundum die Uhr im Internet.

Mit unterschiedlichen Situationen umgehen

Auch mit dem Umgang mit Shitstorms sollte man vertraut sein. Man kann sich in Unterhaltungen einbringen und diese mitgestalten. Verschiedenste Kommunikationsformen stellen die Hauptaufgaben in Social Media Jobs dar.

Hard Skills

Ebenso von Vorteil sind technische Skills wie Bildbearbeitung, Ton, Kamera. All das wird mitgenutzt, wenn Du auf den Plattformen Werbung schaltest. Und je versierter Du bist, desto besser.

Schnittkenntnisse von Thumbnails usw spielen Dir in die Karten, wenn Du Social Media Jobs in Betracht ziehst. Vieles davon ist auch Learning-By-Doing, jedoch dein Grundinteresse muss schon geweckt sein und es schadet nicht, wenn Du in deiner Vergangenheit zum Spaß vielleicht schon einmal Bilder von dir bearbeitet hast.

Entwicklung von Social Media Jobs

Social Media Jobs sind auch deshalb heute auf dem Markt immer verbreiteter und etablierter, weil sich das Internet zu einer so rasant wachsenden und von jedermann genutzten Marktfläche entwickelt hat.

Einfach jede Zielgruppe ist anzufinden und die kaufstärksten Bevölkerungsschichten tummeln sich auf Instagram eigentlich rund um die Uhr. Das nutzen Unternehmen!

Influencer, Produkttest und blitzende Zahnspangen

Auch das Einbeziehen von beliebten Youtubern und Influencern bei Instagram zählt heute zu einer gängigen Strategie eines Social Media Marketing Managers.

Je nachdem, welche Dienstleistung oder Produkte die Firma herstellt, nähert man sich auch bekannten Influencern, die sich mit ähnlichen Themen auseinandersetzen. Und die sind zumeist sehr jung!

Man geht in Verhandlungen in Bezug auf das vorzustellende Produkt, die Sendezeit und welche Attribute die Person hervorheben soll. Tags darauf lächelt sie dann mit blitzender Zahnspange in die Kamera und erzählt ihrer Community, was sie an eurem Produkt so toll findet. Ein Social Media Manager hat all das aus dem Hintergrund angeleiert und vorbereitet.

Marketing für das neue Jahrtausend – Social Media Jobs!

Karriere, Aufstiegschancen und Vollzeit – Ausbildung

Es handelt sich um Jobs mit Zukunft und Bildungsportale haben den Bereich der Social Media Jobs bereits entdeckt. Mittlerweile werden Social Media Manager Jobs bei freien Bildungsträgern in zertifizierten Fernlehrgängen, in Onlinekursen oder bei der IHK ausgebildet.

Für jeden Lerntyp gibt es geeignete Konzepte, oft auch Kosten verbunden. Mit einer fundierten Ausbildung jedoch kannst Du in dem Bereich eine erfüllende, steile Karriere hinlegen!

Die Inhalte in der Ausbildung reichen von rechtlichen Grundlagen, Controlling über Zielgruppenanalysen und Monitoring und Marken- und Unternehmensforschung.

In der Regel dauern diese Ausbildungen 6-12 Monate. Am Ende kann man in einer Firma landen, in einer Selbstständigkeit oder eben in Agenturen, die sich nur auf Social Media Content und Social Media Jobs spezialisiert haben.

Diese werden von Firmen als Externe hinzugezogen, arbeiten sich in die zu unterstützenden Dienstleistungen ein und stellen ein Marketing Standbein für Junior Firmen dar.

Auch Quereinsteiger haben gute Chancen

Ein Quereinstieg in Social Media Jobs kann jedoch auch gelingen, wenn Du Dir die kostenpflichtige Ausbildung sparst. Es hängt natürlich alles an dir, an den Kontakten, die Du hast und wie Du Dich präsentierst.

Strebst Du einen Quereinstieg an, solltest Du Dich bei Stellenanzeigen und Stellenangeboten umsehen, die von kleineren Unternehmen und Start-ups geschaltet werden. Man hat bessere Chancen. Außerdem sind auch bei gerade aufkommenden Unternehmen Initiativbewerbungen erfolgversprechend.

In vielen neuen Start-ups verschwimmen die Grenzen anfangs noch zwischen den redaktionellen Jobs, den Marketing und Social Media Jobs. Oft werden diese Aufgaben von einer völlig überlasteten Person abgedeckt. Hier kann man sich initiativ nähern und auch als Quereinsteiger Fuß fassen.

Der erste Schritt ist immer: Das Unternehmen erstmal gründlich unter die Lupe zu nehmen und herausfinden, wie der Laden läuft! Erkennst Du vielleicht schon Lücken im System?

Bist Du erst einmal drin, könnte es sein, dass andere Firmen auf Dich aufmerksam werden und Du kriegst andere Social Media Jobs und Projekte an die Hand, die Du supporten sollst. Sofern Du Deine Sache gut machst, kannst Du Dir einen Namen machen.

Ob ausgebildet oder im Quereinstieg: Grundvoraussetzung bei allen Social Media Jobs wird aber in jedem Fall sein, dass Dir Dein Job einfach richtig viel Spaß macht!

Was verdient man in Social Media Jobs eigentlich und kann man davon leben?

In Vollzeit schon. Monatlich verdient man in Social Media Marketing Manager Jobs durchschnittlich 3.000 € brutto. Das Einstiegsgehalt bei Männern liegt durchschnittlich bei 2.700 € und kann sich mit mehr Berufserfahrung auf 3.500 € steigern.

Der Job ist jedoch nicht gleich zu Beginn so ertragsreich: Gehälter und Löhne variieren stark und sind individuell davon abhängig, wo Du eingesetzt wirst.

Es werden zudem Überstunden, Abenddienste und Wochenendschichten von dir verlangt. Du darfst nicht zimperlich sein! Dieses Business schläft nicht und hat keine festen Öffnungszeiten wie andere Geschäfte. Es kann Tag und Nacht zu technischen Störungen und zu Skandalen kommen.

Die Welt kann ständig untergehen. Also brauchst Du ein dickes Fell, denn Social Media Jobs müssen jedes Ereignis mitnehmen.

Welche persönlichen Eigenschaften benötigt ein Social Media Manager?

Wann ist der Social Media Manager Job nun etwas für dich? Und welche persönlichen Eigenschaften musst Du unbedingt mitbringen? Social Media Jobs leben von Schnelllebigkeit, Trends und Aktualität.

Up-to-date

Du solltest dich also insgesamt für die Branche Internet, Menschen, Meinungen, Lifestyle und all das interessieren und begeistern können. Nur, wenn Du die Themen liebst, die Du tagtäglich verkaufen, anpreisen, bewerben, supporten sollst, bleibst Du am Ball.

Und die Klicks werden Dir recht geben, ob Du in Sachen Trends, Flexibilität und Stil den richtigen Riecher hast.

Menschenkenntnis

Du solltest Freude am Umgang mit Menschen haben, dich in sie hineinfühlen können, empathisch sein. Eine Ahnung von Psychologie ist in Social Media Jobs äußerst wertvoll.

Denn dein Alltag wird oft daraus bestehen, zu erahnen, wie sich Menschen auf einen bestimmten Post hin verhalten werden, was sie empfinden, wie man sie erreicht. Psychologische Themen werden Dich also auf Deinem Weg begleiten. Ebenso wie technisches Know-How.

Bildbearbeitung, Schnitt, Ton und Softwareprogramme – all das wird dir nützen und die Arbeit erleichtern. Mit je mehr Interesse und Vorwissen Du also startest, desto besser.

Neugierde

Dein rascher Geist sollte sich immer neugierig auf neue Plattformen und Seiten herumtreiben. Deine Firma wird eine rasche Auffassungsgabe voraussetzen und vielseitiges Interesse.

Trends aufzuspüren und Dinge zu sehen, die andere noch nicht sehen: Das ist das Kreative und Innovative an Social Media Jobs.

Weitere Soft Skills

Die Jobs, die die Social Media Branche an Land ziehen, leben auch von einer selbstständigen Arbeitsweise und von Organisationstalent. Ebenso von Offenheit.

Auf Menschen zu zugehen und mit ihnen zu interagieren, kommunizieren, sich selbst darzustellen – all das sollte Dir nicht unangenehm sein, sondern Spaß machen. Kontaktfreudig, diplomatisch, empathisch – Das alles ist ein guter Social Media Manager.

Nicht zu vergessen eine wichtige Kernkompetenz: Rechtschreibung und Grammatik! Bei all den Posts, die Du in Social Media Manager Jobs schreiben musst, dürfen sich natürlich keine Tipp- oder Rechtschreibfehler einschleichen, denn das wirkt absolut unseriös und unprofessionell nach Draußen. Ein absolutes Muss also sind einwandfreie Schreibweise und Sprachkenntnisse.

Social Media Jobs im Praktikum

Fängst Du an über ein Praktikum in den Social Media Jobs reinzuschnuppern, kommst Du näher an Social Media Marketing Manager Jobs heran.

Zu Beginn ist das Gehalt sicher nicht besonders, jedoch wartet diese neue Welt auf dich und deine frischen Ideen. Gerade Studenten und junge Menschen werden besonders gern eingesetzt, um den Social Media Content aufzubessern. Sie stehen nämlich oft direkt in der Zielgruppe.

Praktikum- Stellenangebote finden sich also häufiger. Achte nur auch auf Dich, wenn Du am Beginn deiner Karriere stehst, dass Du auch eingearbeitet wirst. Meist findest Du in den Stellenanzeigen schon einen Vorgeschmack auf das Kerngebiet Deiner Tätigkeiten und Hinweise, wie gut Du vorbereitet wirst.

Stresstoleranz

In Stellenanzeigen wirst Du darauf nicht vorbereitet, doch Stress ist ein wesentlicher Bestandteil der Medienbranche und in Social Media Jobs. Das berichten viele! Wer sich für die Social Media Jobs interessiert, der sollte also unbedingt ein dickes Fell haben und im Umgang mit Stress ein Händchen, wie er sich selbst gut haushaltet.

Erfahrungen, wie Du dich in kurzer Zeit gut auftankst und auch mal an herausfordernden Arbeitsphasen nicht verzweifelst, sind da sehr nützlich. Stellenangebote sind oft voll von Social Media Jobs, jedoch steht dort nichts von dem großem Druck, dem Du gewachsen sein musst.

Bist Du aber taff, nicht auf den Mund gefallen und weißt dir immer zu helfen, weil Du gelernt hast, auf Menschen zu zu gehen, wenn Du irgendetwas brauchst, ist das hier das absolut richtige Feld für Dich.

Fazit

Jobs im Social Media Bereich, speziell den des Social Media Managers, sind heute Berufe im modernsten Marketing Format. Das Internet muss dein zweites Zuhause sein, Trends und Neugier müssen Dich antreiben, wenn Du Dir vorstellst, in dem Bereich Fuß zu fassen.

In manchen Fällen startet eine Anstellung mit vielerlei neuen Herausforderungen und neuen Lernerfahrungen, doch wenn Du Dich sowieso schon immer im Internet getummelt hast und neugierig und interessiert bist, erwarten Dich in jedem Fall viele spannende Erfahrungen.

Der Umgang mit Stress ist zwar eine Sache, aber interessante Menschen treffen, sich in Zielgruppen hineinzudenken und Innovationen mitkreieren eine ganz andere..

Eine Firma zu begleiten und ihr beim Wachsen zu verhelfen, beobachten wie sich ein Image aufbaut, das alles sind Bestandteile der Social Media Jobs. Hast Du dann noch nette Kollegen, und kannst in der Agentur oder Firma wirken, stellst Du nach und nach jemanden dar – Besser kann man seine Arbeitszeit nicht verbringen.