Affiliate Marketing

Filter anzeigen
Wir können ihnen auf Ihre Anfrage noch kein Ergebnis liefern. Um kein Stellenangebot mehr zu verpassen, melden Sie sich jetzt kostenlos an oder aktivieren Sie die Job - Benachrichtigung.

Arbeiten im Affiliate Marketing

Affiliate Marketing Manager Jobs – das Tätigkeitsfeld im Überblick
Gezielte Kundenwerbung im Internet, das ist die Aufgabe des Affiliate Marketing.

Als Teil des Online Marketing, geht es bei dieser Aufgabe um konkrete Vertriebskooperationen mit anderen Internetseiten. Das läuft unter der Überschrift Partnerprogramme.

Ein Unternehmen, was für seine Produkte Werbung betreiben möchte (Merchant), sucht passende Partnerseiten im Internet. Auf diesen Seiten werden Werbemittel, wie Banner oder Einblendungen, zu bestimmten Produkten platziert.

Internetseiten, wie Blogs oder Videokanäle, die sich dafür als Partner zu Verfügung stellen, werden als Affiliates oder auch Publisher bezeichnet, oder weniger spannend, als Vertriebspartner.

Der Vorteil dieser Marketingstrategie im E-Commerce, liegt bei der gezielten Kundenansprache. Die Vertriebspartner haben über ihre Seite bereits ein themenbezogenes Publikum als User. Diese stehen dem werbenden Unternehmen als ideale Zielgruppe zur Verfügung.

Für die Vermittlungsleistung erhält der Vertriebspartner (Affiliates) vom werbetreibenden Unternehmen (Merchant) eine Vergütung. Für alle, die beim Thema online nicht nur auf SEA und SEO setzen wollen, ist Affiliate Marketing das Mittel der Wahl.

Der Affilate Marketing Manager (AMM) setzt mit seiner Tätigkeit genau hier an. Er sucht und betreut, im Auftrag seines Unternehmens, geeignete Vertriebspartner.

Der Affiliate Marketing Manager – die wichtigsten Arbeitsanforderungen

Im Kern beinhalten Affiliate Marketing Manager Jobs drei Aufgaben:

  1. Zum einen hat der Manager geeignete Partnerprogramme zu entwickeln. Das bedeutet Akquise von Vertriebspartner und inhaltlicher Zuschnitt der Werbung, auf dessen Internetpublikum.
  2. Der AMM muss ebenfalls für den reibungslosen Ablauf neuer, und bestehender Partnerprogramme, sorgen.
  3. Daraus ergibt sich das dritte Aufgabengebiet, der ständige Support der Vertriebspartner.

Um diese Aufgaben sicher zu stellen, verfügt ein AMM über eine Reihe von Kompetenzen und Zuständigkeiten:

Dazu gehört, dass er über ein entsprechendes Budget bestimmt, um Kampagnen zu führen und neue Vertriebspartner freizuschalten.

Er legt die Strategie für die einzelnen Vertriebspartner fest, sichert über ein ausgefeiltes Controlling, bestmögliche Ergebnisse bei Traffic und Themenrelevanz und fertigt übersichtliche Statistiken, zur Wirksamkeit und den Kosten der Vertriebspartner, an.

Eine Überwachungsfunktion besteht auch für die Technik. Das beschränkt sich allerdings auf die Funktionalität. Das betrifft sowohl die Hardware als auch die erforderliche Software. Bei letzteren spielt die Qualitätskontrolle eine Rolle.

Sind die Auswertungsergebnisse in der inhaltlichen Aussage das, was gebraucht wird, oder müssen Verbesserungen in der Software, oder neue Tools, angedacht werden?

Berufliche Voraussetzungen und Qualifikationsanforderungen – gute Chancen für Seiteneinsteiger

Wer auf Stellenanzeigen für Affiliate Marketing Manager Jobs reagieren möchte, sollte sich über folgende Qualifikationsanforderungen im Klaren sein.

Zunächst einmal haben Affiliate Marketing Manager Jobs haben kein definiertes Berufsbild, das über eine Berufsausbildung oder ein konkretes Studium verfügt.

Insofern ist diese Tätigkeit für viele Seiteneinsteiger offen und definitiv eine hervorragende Chance. Trotzdem gibt es natürlich Punkte, die als Voraussetzung, in diesem Job auch zu bestehen, wichtig sind.

Keine spezielle Ausbildungsanforderung heißt nicht, dass man gar keine braucht. Firmen erwarten Ausbildungskenntnisse, die sie als Basis einer erfolgreichen Tätigkeit sehen.

Dazu gehören beispielsweise ganz grundsätzlich Ausbildungsabschlüsse, die einen kaufmännischen Hintergrund haben oder bereits auf Marketing spezialisiert sind. Auch artverwandte Studienabschlüsse sind hilfreich.

Dazu zählt beispielsweise ein Studium in BWL oder Wirtschaftswissenschaften. Auch ein akademischer Abschluss im Bereich Kommunikation wird als gute Grundlag, für die Affiliate Marketing Manager Jobs gesehen.

Neben den theoretischen Basiswissen spielt selbstverständlich Berufserfahrung eine Rolle. Wer bereits im Vertrieb tätig war, punktete eben so, wie jemand, der bereits Erfahrungen im Online-Marketing gesammelt hat.

Das muss nicht immer ein Vollzeitjob gewesen sein. Ein Praktikum oder ein Volontariat mit entsprechendem Marketingschwerpunkt, wird ebenfalls positiv gesehen.

Das Basiswissen ist allerdings nur die eine Seite. Die andere ist die persönliche Eignung.

Was sind die wichtigen persönlichen Kompetenzen und Stärken, die dieser Job verlangt?

Persönliche Voraussetzungen – einige Fähigkeiten sind wichtig

Offene Stellenangebote für Affiliate Marketing Manager Jobs sind das eine, die persönliche Eignung das andere. Ein Blick auf die notwendigen Fähigkeiten kann da bei der Entscheidung helfen.

Kommunikation

Ganz oben im Ranking steht eine gute Kommunikation. Die Fähigkeit potentielle Kunden überzeugend anzusprechen, ist evident für Affiliate Marketing Manager Jobs

Eine strukturierte Gesprächsführung muss sichern, dass die Erwartungshaltung beim Kunden richtig herausgearbeitet wird, so dass die angebotenen Lösungen überzeugen. Das gilt im direkten Gespräch ebenso, wie bei der Telefonakquise.

Zahlenaffinität

Wichtig bei Affiliate Marketing Manager Jobs ist die Fähigkeit, mit Zahlen gut umgehen zu können. Die Partnerprogramme spiegeln sich über Zahlen wieder. Das betriebswirtschaftliche Leben hinter diesen Zahlen, muss ständig erfasst und ausgewertet werden.

Analysetools sind dafür unerlässlich. Sie zu beherrschen, und vor allem in der Aussage zu verstehen, ist wiederum unerlässliches Profil des AMM.

Technisches Know-how

Zu diesem Profil gehören auch IT-Kenntnisse rund um das Online-Marketing. Das betrifft sowohl technisches Know-how um die Partnerprogramme richtig einzusetzen, als auch Fragen der Datensicherheit.

Diskretion

Unternehmensdaten zum Marketing sind sensibel, ihr Schutz wichtig. Dieser Aspekt muss vom AMM inhaltlich verstanden und wirksam beachtet werden.

Englisch

Da viele Firmen international aufgestellt sind, ist für Affiliate Marketing Manager Jobs das Beherrschen einer Fremdsprache, zumindest bei großen Unternehmen, unerlässlich.

Verdienstmöglichkeiten – die Spanne ist groß

Im Affiliate Marketing ist die Leistung eines Managers relativ transparent. Die Erfolge spiegeln sich in den Zahlen wider. Entsprechend entwickelt sich das Gehalt über die Berufsjahre. Dabei ist es durchaus ein Unterschied, ob die Tätigkeit in einem kleinen Unternehmen, oder einer großen Firma ausgeübt wird.

Richtwerte für Affiliate Marketing Manager Jobs geben da eine grobe Orientierung:

Nach einigen Berufsjahren liegt das Jahresgehalt bei ca. 35.000 € bei einem eher kleinen Unternehmen bis hin zu 80.000 € in einem großen Unternehmen.

Allerdings kommt es auch vor, das gerade bei wichtigen Akquiseprogrammen, noch erfolgsabhängige Tantieme gezahlt werden. Sind darüber hinaus Führungsaufgaben im Unternehmen wahrzunehmen, sind ebenfalls deutlich höhere Jahresgehälter möglich.

Im Durchschnitt liegt das Monatsgehalt eines AMM in Deutschland bei ca. 4.100 €. Durchschnitt bedeutet allerdings, was in Berlin gezahlt wird, ist noch lange nicht der Durchschnitt in einer Kleinstadt. Beim Gehalt gibt es nicht nur Unterschiede auf Grund der Unternehmensgröße, wir haben auch eine unterschiedliche Performance bezüglich des Standortes.

Doch vor diesen Gehaltsgrößen steht der Anfang mit dem Berufseinstieg. Auch hier gibt es eine große Spanne:

Der Junior-Einsteiger bei Affiliate Marketing bewegt sich mit seinem Jahreseinkommen in der Regel zwischen 15.000 € und 25.000 €. Entscheidend für die Höhe sind, neben dem Verhandlungsgeschick, persönliche Qualifikation, Unternehmensgröße und Standort.